Ferienwohnung Grafrath, Franziska

bis 4 - 6 Personen 3 Sterne

Unsere Ferienwohnung Franziska liegt ruhig gelegen in unmittelbarer Umgebung zu Grafrath im wunderschönen Moorenweis. Sie wurde im Frühjahr 2015 fertiggestellt und bietet modernes Wohnambiente auf 2 Etagen für 4-6 Personen. Zu dieser Erdgeschosswohnung gehört ein Wohn- / Esszimmer mit gemütlicher Sitzgelegenheit sowie ein Duschbad und eine gut ausgestattete Küche. Zwei der drei Schlafzimmer befinden sich im Souterrain der Ferienwohnung und sind hell und freundlich eingerichtet.

Bei Bedarf bietet sich die Möglichkeit diese Wohnung mit unserer Ferienwohnung Theresa zu verbinden, so dass eine gemeinsame Unterbringung von bis zu 11 Personen möglich wäre.

Ferienwohnung Franziska im Überblick:

 

  • 3 Schlafzimmer, hiervon 1 im Erdgeschoss und 2 im Souterrain
  • 1 Duschbad im Erdgeschoss
  • Die gutausgestattete Küche im Erdgeschoss enthält Backofen, Ceranfeld und Dunstabzug. Neben ausreichend Geschirr, Besteck und Gläsern befinden sich dort auch alle weiteren wichtigen Küchenutensilien.
  • 1 Wohn / Esszimmer im Erdgeschoss mit Flat-TV und Sat-Empfang
  • Baby- oder Zustellbett auf Wunsch vorhanden
  • Benutzung von Waschmaschine und Trockner gegen Gebühr möglich

Geräumige Ferienwohung bei Grafrath - erweiterbar

Weitere Infos zur Ferienwohnung Grafrath

Grafrath entstand 1972 als eigenständige Gemeinde durch die Zusammenlegung von Unteralting, Mauern, Wildenroth und Grafrath. Bis zu diesem Jahr hatten die Ortschaften jedoch schon Jahrhunderte lang eine eigenständige Geschichte vorzuweisen.
Karl der Große hatte im Jahr 788 den Bayernherzog Tassilo III. entmachtet und teilte das Land in verschiedene Bezirke bzw. Grafschaften auf. Zur gleichen Zeit wurden die Bistumsgrenzen neu erschaffen. Bis zur Eingliederung im Jahr 1862 gehörte somit Grafrath zur Grafschaft Andechs und zum Landgericht Weilheim.
Im Jahr 1862 wurde Grafrath dann zum Bezirk Fürstenfeldbruck überstellt und gehört seit dieser Zeit dem Landkreis Fürstenfeldbruck an.
Im Laufe der Zeit entwickelte sich Grafrath zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Touristen. Die S-Bahn ( S4) ist direkt in Grafrath als Haltestelle und zur Autobahn A9 ist es gerade einmal 7 Kilometer ( Ab- und / oder Auffahrt Inning a. Ammersee )
Grafrath bietet sich für einen Aufenthalt in einer wunderschönen Ferienwohnung an, da die Nähe zu München, Landsberg am Lech und dem Ammersee ein idealer Ausgangspunkt für Arbeit oder Urlaub ist.